Willkommen bei den Carinthischen Dialogen

  einer jährlich im Zentrum Kärntens stattfindenden Sommerveranstaltung zu aktuellen gesellschaftspolitischen Themen.
Dabei wird besonderer Wert auf den interdisziplinären Charakter und den Dialog zwischen den Generationen gelegt.

Als Vortragende werden Fachleute aus verschiedenen Wissensbereichen eingeladen, um zu einer bestimmten Thematik Stellung zu beziehen. Die Diskussion im Anschluss an die Vorträge nimmt dabei einen wichtigen Raum ein.

  

  Kontakt

  office@carinthische-dialoge.at

 

Frau Dr. Cornelia Mooslechner-Brüll hat über die Carinthischen Dialoge von 2017 und 2018 eine Zusammenfassung aus philosophischer Sicht herausgegeben. Das empfehlenswerte Buch

"Welt neu denken - Der Weltbegriff in Zeiten globaler Umbrüche" 

ist im Handel erschienen

 

 

 

 

Die Carinthischen Dialoge 2012-2016 in Buchform 

Die Zusammenfassung aller
Carinthischen Dialoge von 2012-2016
ist nun in Buchform erhältlich.

Zu beziehen über office@carinthische-dialoge.at
oder das Sekretariat.


T +43(0)699-19040363

 

Preis: 15,-- €

 

Die Carinthischen Dialoge 2007-2011 in Buchform

Die Zusammenfassung aller
Carinthischen Dialoge von 2007-2011.

Zu beziehen über office@carinthische-dialoge.at
oder das Sekretariat.


T +43(0)699-19040363

 

Preis: 15,-- €

 

3.Carinthische Dialoge in Buchform

Die Vorträge der 3. Carinthischen Dialoge 2009
wurden in einem Buch veröffentlicht und sind z.B.
in der Buchhandlung Breschan in Feldkirchen,
aber auch unter der Mailadresse
office@carinthische-dialoge.at
und über das Sekretariat erhältlich.

Kooperationen 

 

Landschaft des Wissens Wissenschaftsverein Kärnten

für Bildung und Kultur in Wissenschaft, 

Wirtschaft und Politik  www.landschaftdeswissens.at

Der Verein Landschaft des Wissens ꞁ Wissenschaftsverein Kärnten stellt eine Plattform zur Verfügung, auf der engagierte Menschen aus unterschiedlichen Organisationen und Institutionen Impulse zur Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung aufgreifen können.

  

     Kooperationspartner für die 16. Carinthischen Dialoge

www.carinthischersommer.at